Daimler XJ40 3,6

von 1987 bis 1994
Antworten
Benutzeravatar
np2.0slx
Veteran
Veteran
Beiträge: 166
Registriert: Fr 02 Jan, 2015 13:02
Kontaktdaten:

Daimler XJ40 3,6

Beitrag von np2.0slx » Mi 09 Jan, 2019 21:35

Nabend liebe Katzenfreunde 8-)

Ich versuch mal wieder ein bisschen meiner Jaguar-Schraubertätigkeiten vorzustellen.

Es ist ein 1987er Daimler, also einer der aller aller ersten. Er stammt aus der Schweiz und ist im große und ganzen für sein Alter und Pflegezustand in einem nicht ganz so miserabelen Zustand. Ich mag ihn und desswegen geb ich ihn nicht her. Seit Jahren weill ich ihn richten aber ihr wisst ja wie es mit der Zeit so ist. Und wenn man dann wie ich soviel Baustellen hat, ist das noch schwieriger....

Nach nun einigen Jahren im freien :cry: (ja bei soviel Autos gehen einem die Garagenplätze aus)
Bild

Der Zustand ist da natürlich nicht besser geworden:
Bild

Der Innenraum hat es optisch relativ gut überstanden, dank Luftentfeuchter:
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Elektronik dagegen eher nicht. Er ist zwar gleich angesprungen, aber der Tacho hatte keine Funktionen. Nach langen ein- und ausbauen, löten und austauschen der Platine funktioniert alles. Nur die Lampenanzeige sagt einen defekt, des es aber nicht gibt. Bin da aber noch dran.
Bild



Die Azev-Felgen in 17" find ich super, hab aber leider keine Papiere mehr und ausserdem musste ich die Deckel beschädigen weil ich die Schlüssel dafür nicht hatte.
Bild

An sich steht er selbst in seinem "abgefuckten" Zustand gut da:
Bild
Bild
Bild
Bild

Hab mir BBS Felgen besorgt, leider nur in 15". Ich weiß noch nicht ob ich mit den kleinen Schuhen anfreunden kann. Was meint ihr?
Bild

Nunja, seit ein paar Tagen steht er nun endlich mal in meiner Werksatt und es sind sogar schon ein paar Sachen bestellt worden, ich bin guter Dinge dass ich endlich mal anpacke in 2019.
Bild

Par Daten und Fakten:

EZ 1987 (Monat müsste ich nachgucken)
166tkm
2.Hand
seltener Mäusekino-Tacho
Tempomat
Sitzheizung
beleuchteter Motorraum
4-Sitzer mit Tables und Schiebedach
R12 Klima


Positiv:
Elektrik geht alles (bei Lucas ist das ja nicht zwangsweise normal)
Mechanisch geht alles
Himmel hängt nicht

Defekte:
-Rost an Schwellern und Radläufen
-Sitzheizung ohne Funktion
-Fehlermeldungen im Tacho (Beleuchtung, Bremse und Niveau)
-kein Radio vorhanden
-Klimaanlage ist noch R12

Paar Sachen die ich an dem Jaguar so geil finde:
Spiegel im Handschuhfach
Bild

Beleuchtung an der Motorhaube:
Bild


Frage an die Experten hier:
Die Niveau-Dämpfer an der HA sorgen bei defekt ja für ein extrem Schwammiges Fahrverhalten. Bei mir ist alles gut, aber er regelt nicht bei Gewicht. Weiß jemand ob das eventuell schon nachgerüstete Dämpfer ohne Niveau sind? Weil die Anschlüsse sind nicht sichtbar, die Leitungen gehen aber in die richtung.
Bild

Schöne Grüße, let´s rock it
8-) Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum 8-)

Antworten