Radio

von 1987 bis 1994
Antworten
MikeXJ12
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Sa 15 Aug, 2020 17:48
Kontaktdaten:

Radio

Beitrag von MikeXJ12 » So 27 Dez, 2020 13:49

Hallo zusammen und nachträglich frohe Weihnachten.

mir ist letzten Monat ein XJ40, Baujahr 92 über den Weg gelaufen und ich konnte nicht widerstehen.

Er hat das originale Radio verbaut und ich habe mir nun noch den passenden CD-Wechsler besorgt, welcher auf Anhieb erkannt wurde.
Leider hat jetzt das Kassettenlaufwerk ein Eigenleben entwickelt, wenn der CD Wechsler läuft, will das Laufwerk ununterbrochen eine Kassette einziehen und klackert permanent. Wenn ich auf Radio umschalte läuft das Kassettenlauwerk und macht ebenfalls deutliche Geräusche. Selbst wenn die Zündung aus ist, also das Radio abschaltet ist das Kassettenlaufwerk aktiv.

Hat jemand von euch sowas schon mal gehabt und weiß Abhilfe?
Kennt jemand eine Firma, die Radios repariert?

Es wäre auch o.k. das Kassettenlaufwerk stillzulegen, braucht heute kein Mensch mehr, Radio und CD Wechsler würden mir genügen.

Für Tipps oder Ideen wäre ich dankbar.

Viele Grüße aus Friedberg (Bayern)

Benutzeravatar
Willi
Veteran
Veteran
Beiträge: 568
Registriert: Mo 02 Feb, 2015 19:30
Kontaktdaten:

Re: Radio

Beitrag von Willi » So 27 Dez, 2020 17:16

Hallo Mike,
das hört sich nach keinem all zu großem Problem an, zumal du ja auch bereit bist, das Kassettenlaufwerk tot zu stellen.
entweder hat die Auswurftaste Dauerkontakt oder die Mechanik, die die eingelegte Kassette erkennt , sind schadhaft. Hast du schon mal eine ( am besten defekte) Kassette rein getan? Solche Radios sind rel. einfach zu öffnen. Mit Geduld und etwas Gefühl ist das eine wunderschöne Sonntag Morgen Arbeit, während der Rest der Familie noch schläft ;) .

Grüße, Willi

MikeXJ12
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Sa 15 Aug, 2020 17:48
Kontaktdaten:

Re: Radio

Beitrag von MikeXJ12 » Sa 02 Jan, 2021 19:16

Hallo Willi,

danke für den Tip.
Habe das Radio zu einer Firma geschickt, die auf Reparatur von Radios spezialisiert sind. Die bekommen auch sehr viele Jaguar Radios und bekommen die meisten auch wieder hin.

Die Info stammt aus einem anderen Jaguar Forum. Die Firma heißt Meiserhand Service GmbH in 22926 Ahrensburg.

Ich gebe Bescheid, wenn ich das Radio zurückbekomme, obs funktioniert und was es gekostet hat.

Vielleicht kann ja jemand so was auch mal brauchen.

Viele Grüße und ein gutes neues Jahr

Michael

Benutzeravatar
Willi
Veteran
Veteran
Beiträge: 568
Registriert: Mo 02 Feb, 2015 19:30
Kontaktdaten:

Re: Radio

Beitrag von Willi » Sa 02 Jan, 2021 21:35

Hallo Michael,
wenn die Werkstatt nicht weiterkommt, in Stuttgart gibt es auch noch eine Firma. Hatte mir vor ca. 2 Jahren mein X300 Radio repariert.

Grüße, Willi

Antworten