Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

von 2003 bis 2009, als 3.0 oder 4.2 L
Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Di 06 Sep, 2016 08:17

Hallo Freunde, kurze Info

bei den X 350er Modellen , gibt es hin und wieder Störungen der Luftfederung, die durch die gelbe Kontrollleuchte signalisiert werden, Gelb heißt man kann bedingt weiterfahren, Aufh Luft gestört

wenn nur ein Rad im Radkasten hängt, kann man von einer Stoßdämpfer Undichtigkeit oder Zuleitung ausgehen.
Hängt die komplette Achse, ist es wahrscheinlich der Höhensensor. Da es aber noch mehr Komponenten der Luftfederung gibt, müßen es nicht immer diese beiden Fehler sein. In meinem Fall, hingen beide Vorderräder im Radkasten und der Kompressor pumpte zwar, aber es passierte Nichts.

Nur Vorsicht: falls das Auto tiefergelegt ist und dicke Räder drauf hat, dann schleift beim Lenken der Reifen an der Kotflügelkante.

Der X 350 hat bis Modell 2004 an der Vorderachse 2 Höhensensoren und ab 2005 nur noch Einen, auf der Fahrerseite.

Der Höhensensor mit Halteblech kostet neu, in Deutschland 128-184,-€ je nach Anbieter, bei solchen Teilen rate ich aus Erfahrung von Gebrauchtteilen ab, man holt sich oft genug einen neuen Fehler ins Auto und sucht sich dann tot.

Bild

Teilenummer : C2C40510

Anbauort: am Vorderachsträger vorn links. im unteren Drittel, vor dem Stoßdämpfer, von oben mit 2 Sechskant Schrauben befestigt

Werkzeug : 11 er Ratschenschlüssel, da man mit einer normalen Ratsche keinen Platz hat, Drehmomentschlüssel für die Radmuttern, Wagenheber

Beschreibung : Vorderrad abnehmen, Steckersicherung mit Schraubenzieher lösen ,Stecker abziehen und innen kontrollieren,
Höhensensorhalteblech am Vorderachsträger abschrauben, nun die gummigelagerte Umlenkstange, mit einem Gegenstand Abhebeln,
dabei immer leicht drehen.
Anbei in umgekehrter Reihenfolge, ich habe noch die Gummilagerung mit etwas Vaseline eingestrichen, damit geht Draufschieben
leichter. Ich habe noch die Schrauben und Blechteile mit Wachs geschützt. Und nicht das Vorderrad vergessen :mrgreen:
Jetzt den Fehler löschen und ich habe sicherheitshalber die komplette Luftfederungsgeometrie durchlaufen lassen, aber Vorsicht, der
Vorgang dauert über eine Stunde, wenn er abgebrochen wird, geht er wieder auf die vorherige Einstellung zurück.
Fahrzeug sollte bei Kalibrierungen auf einer ebenen geraden Fläche stehen und vorher über 3km/h gefahren worden sein, damit die
Anfangssteuerung, der Luftfederung, nicht im Aufpumpmodus ist, dann funktioniert die Kalibrierung nicht !!!

Schwierigkeitsgrad Mechanik : mittel
Arbeitszeit Mechanik : ca. 20 Min.
Dauer Software ; ca. 90 Min.

Das sollte es gewesen sein :D und wer es selbst nicht durchführen kann, muß sich bei mir melden :P
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Di 06 Sep, 2016 18:23

Und wer jetzt meinte, das wäre es gewesen wird eines Besseren belehrt. Schön rumgefahren heute und
auf einmal ging wieder die gelbe Leuchte an, mit der Warnung: Aufhängung Luft gestört,

mal eben Fehler ausgelesen und fast die Krise bekommen, 4 Fehler !?
Berichte dann mal später weiter :evil:
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Sunshine
Veteran
Veteran
Beiträge: 187
Registriert: Mo 15 Dez, 2014 18:57
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon Sunshine » Di 06 Sep, 2016 23:31

Frank,
du schaffst das! :!: :!: :!:

Grüße aus dem Norden
Gerd

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Mi 07 Sep, 2016 08:31

Morn Gerd,

oder die Jaguars schaffen mich :lol:
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Sa 13 Mai, 2017 16:48

Ich habe noch ein Bild für Euch, damit Ihr mal seht wo der Luftkompressor versteckt ist

Bild


Nun mal was nicht so erfreuliches, der JAG sollte zum Lacker, damit er wieder schick auf dem Treffen aussieht, aber leider gab es den Megagau, ich hatte die Sommerräder aufgezogen und wollte nur mal schnell den Fehlerspeicher Luftfederung löschen, da ich dachte, der neue Kompressor hat evtl. den Fehler hervorgerufen.
Kein Fehler vorhanden, trotzdem zeigt er gelbe Leuchte, Luftfederung gestört an.
Also Höhenkalibrierung durchlaufen lassen und hierbei hat sich meine Software verabschiedet oder aufgehangen, es geht Nichts mehr, er pumpt bis Obergrenze vorne und Schluß, er hört nicht auf zu pumpen.
Mitlerweile steht er bei Jaguar in Kassel, wenn ich Glück habe, liefert der neue Höhensensor falsche Werte, warten wir mal ab, was nächste Woche passiert, wenn der neue Sensor da ist.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon Cpt. Jag » So 14 Mai, 2017 12:33

Hallo Frank,

da klingt ja nicht so berauschend für das British Weekend :( .

Ich habe das Thema mal in das X350er Forum dupliziert.


Gruß
André
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » So 14 Mai, 2017 12:57

Morgen Andre, warten wir mal ab, habe am letzen Wochenende von meinem Fuhrpark ingesamt 4 Autos mit Fehlerquellen stehen .
Viel mehr schrotten geht nicht an einem Wochenende.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Mo 15 Mai, 2017 16:10

War heute dabei, als der Mechaniker mit SDD auch nicht mehr weiterkam, dann hat er IDS drangehängt und ich dachte das ging nicht am X350, das ging schon besser, aber das Steuergerät der Luftfederung läßt sich nicht mehr initialisieren, obwohl das Gerät es vorschlägt, also was macht man da als leidgeprüfter RR & Jaguarfahrer, man bestellt Eins :?
Der Höhensensor war auch defekt, hat falsche Werte geliefert, der neue Sensor liefert richtige Werte, aber wie gesagt das Steuergerät will nicht.

Ich berichte dann weiter
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon Cpt. Jag » Mo 15 Mai, 2017 18:12

Hallo Frank,

und wie hat er das IDS am X350 gestartet ?


Gruß
André
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Mo 15 Mai, 2017 18:42

Er hatte noch das rote VDS dazwischen und dann ganz normal Vin eingeben und los , war ich auch verblüfft
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Mi 17 Mai, 2017 14:44

Steuergerät ist gerade per Dhl angekommen, morgen geht es weiter , drückt mir mal die Daumen
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Luftfederung Störung beim XJ X350 (gelbe Kontrollleuchte)

Beitragvon FrankN » Mi 27 Sep, 2017 11:48

oh man , ganz vergessen , Euch zu informieren , nach einer wirklichen langen Prozedur und mit viel Trickserei, weil die Software es nicht so wollte wie wir, hat es dann aber geklappt. Der Fehler war ein nagelneuer Höhensensor, der falsche Werte liefert und das Steuergerät, laut Jaguar KS, war es das erste Steuergerät, was sie ersetzt haben.
Jetzt steht er erstmal auf Normalstellung

Bild

Bild

schon wieder so einige Kilometer abgespult, kommen noch neue Reifen drauf und dann wird er verkauft
Gruß aus Nordhessen
Frank


Zurück zu „XJ 8 - X350“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast