Wasserausgleichsbehälter nässt

von 2003 bis 2009, als 3.0 oder 4.2 L
Antworten
Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2502
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Wasserausgleichsbehälter nässt

Beitrag von FrankN » Mi 06 Mai, 2015 18:36

Hallo Freunde,
wie ich gestern rausgefunden habe ist ein leicht nässender Ausgleichbehälter beim x 350 nicht ungewöhnlich, das selbe Problem in dem Baujahr habe die Ford und Volvo, gehe mal davon aus, der Zulieferer ist identisch, nur die Preise verschieden.

Ich habe mal einen Versuch gestartet, werde berichten wenn es geklappt hat :D
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2502
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Wasserausgleichsbehälter nässt

Beitrag von FrankN » Di 19 Mai, 2015 16:36

Nachdem ich den Ausgleichsbehälter nun über 2000 km getestet habe , ist er immernoch dicht, leider war meine Testreparatur grenzwertig, ohne Ausbau , ca 1. Std Arbeit , ein Alu U-Profil und eine Kartusche Karosseriekleber.
Rund um die Klebenaht versiegelt, die U-Profile passend geschnitten und mit etwas Kraft drübergeschoben, kleine Sauerei, aber nächsten Morgen war Alles fest, leider war dann noch der Überlaufausgang angebrochen, aber soweit am Behälter , das der Schlauch nicht mehr drüber ging, also Gewindestange innen aufgebohrt, in den Abgang Innen Gewinde reingeschnitten und ich dachte Loctide Well, Naben Fügen macht das dicht, nur war es alle, das billige aus dem Baumarkt, hielt nur 3 Tage.
Etwas Kühlerdicht als Notlösung , dicht ist es jetzt, aber ....................

Kauft lieber einen neuen Behälter, das lohnt sich leider nicht wirklich, aber nun eine Erfahrung reicher :shock:
Gruß aus Nordhessen
Frank

Antworten