Winterreifen aufgezogen....

Hier beschreiben die Mitglieder, was sie an ihren Katzen für Arbeiten durchgeführt haben, oder einfach, wieviel Spaß sie an und mit ihnen gehabt haben.
Antworten
dieselflo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12 Okt, 2016 16:55
Kontaktdaten:

Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von dieselflo » Mi 01 Dez, 2021 09:37

...und zwar neue von Nokian, um der Katze bestmöglichen Gripp zu geben.

Fährt noch jemand seinen XJ8 im Winter? Dank Mike Sanders geht das bei mir schon eine ganze Weile sehr gut. Wenn nur die Heizleistung nicht auf der Autobahn immer einbrechen würde...

Gruß dieselflo

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2517
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von FrankN » Mi 01 Dez, 2021 17:27

Ich hatte meinen XKR damals auch 365 Tage im Jahr gefahren , auch im Winter, aber da war nur die originale Alufelgen Größen 8 und 9er für zugelassen mit minimal 245 er , ging aber immer ganz gut .
Beim XJ hatte ich schmälere Winterreifen , das mit den Breiten 20 Zoll ging garnicht :mrgreen:
Gruß aus Nordhessen
Frank

dieselflo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12 Okt, 2016 16:55
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von dieselflo » So 12 Dez, 2021 18:39

Trockenübung:)

Gruß dieselflo
9530D1E3-03F7-4171-98A1-49051D1E71FE.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2517
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von FrankN » Mo 13 Dez, 2021 13:47

Ha ha , jetzt willst Du es aber wissen , mit Ketten :D
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
pipowicz
Veteran
Veteran
Beiträge: 418
Registriert: So 11 Jun, 2017 00:25
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von pipowicz » Mo 13 Dez, 2021 23:28

Sorry, aber mein erster Gedanke, wie ich das Bild gesehen habe, war, der wird doch nicht dieses Wohnklo an die schöne Limousine anhängen.
Mit Ketten stehe ich auf Kriegsfuß, musste bisher einmal welche anlegen und das hat sich gezogen.
Cheers !
Wolfgang

dieselflo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12 Okt, 2016 16:55
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von dieselflo » Di 14 Dez, 2021 21:35

Da ist kein Klo drin:)

Ein Eriba Touring ist der E-Type unter den Caravans, Froindchen:) Da muss sich so ein etwas biederer X308 schon Mühe geben aufzufallen :)

Gruß dieselflo

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2517
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von FrankN » Di 14 Dez, 2021 22:32

Ich würde ja ein Landhaus dranhängen , Standesgemäß :lol:
Für die , die es nicht kennen , Landhaus , größer geht fast nicht mehr zu ziehen mit PKW , außer LKW, gibt es mit fast 10 m

https://www.google.de/search?q=landhaus ... WEMeGJ4v-M
Gruß aus Nordhessen
Frank

dieselflo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12 Okt, 2016 16:55
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von dieselflo » Mi 15 Dez, 2021 10:07

Also wenn ich einen großen Wohnwagen wollte, würde ich einen Airstream bevorzugen :-) Gibt es auch paar Bilder zu finden, wie ein solcher von einem Jaguar gezogen wird...

Leider kann man sich für den Preis eines gebrauchten Airstreams mindestens 10 X308 kaufen...

Gruß dieselflo

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2517
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von FrankN » Mi 15 Dez, 2021 10:13

Die sind cool und Alu poliert ;) aber in Deutschland wirst Du doch allgemein so einen Großen garnicht ziehen dürfen am Jaguar
Gruß aus Nordhessen
Frank

dieselflo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12 Okt, 2016 16:55
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von dieselflo » Mi 15 Dez, 2021 13:42

In der Tat ist leider meine Anhängelast auf 1400 kg und ein paar zerquetschte limitiert, was an der belgischen Zubehör-AHK liegt, die hat der Tüv nicht mit den vollen, beim X308 möglichen 1900 kg eintragen wollen....

Gruß dieselflo

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2517
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von FrankN » Mi 15 Dez, 2021 15:52

Ich denke auch, ohne andere verstellbare Stoßdämpfer wird das mit 1900 kg schon heftig .
Früher gab es die Variante zum Aufpumpen bei Anhängerbetrieb.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
pipowicz
Veteran
Veteran
Beiträge: 418
Registriert: So 11 Jun, 2017 00:25
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von pipowicz » Mi 15 Dez, 2021 21:33

@Dieselflo
"Ein Eriba Touring ist der E-Type unter den Caravans, Froindchen:)"
Sorry, aber ich habe keine Ahnung von Caravans etc.., ist nicht mein Ding, daher ein sogenannt unqualifizierter Kommentar :) .
Gruß Wolfgang

dieselflo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12 Okt, 2016 16:55
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von dieselflo » Do 16 Dez, 2021 09:38

Moin Wolfgang, kein Problem, es muss ja nicht jeder Wohnwagen-Fan sein:-) Angesichts des extremen Camping-Booms die letzten 10 Jahre wird die Angelegenheit auch zunehmend anders, als ich das mit der Muttermilch aufgesogen habe. Das macht sogar mir Hotelaufenthalte zunehmend sympathisch, unter gewissen Umständen.

Wobei es lustig ist, mit einem Jaguar auf einen Campingplatz zu fahren, ist ein bisschen wie einen 2CV vom Hotelpagen in die Garage parken zu lassen, nur umgekehrt:-)

Gruß dieselflo

Benutzeravatar
pipowicz
Veteran
Veteran
Beiträge: 418
Registriert: So 11 Jun, 2017 00:25
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von pipowicz » Do 16 Dez, 2021 22:07

"Wobei es lustig ist, mit einem Jaguar auf einen Campingplatz zu fahren, ist ein bisschen wie einen 2CV vom Hotelpagen in die Garage parken zu lassen, nur umgekehrt:-)"
Das kann ich mir gut vorstellen :D. Bin mal gespannt, ob Mike Sanders vor dem ganzen Gesalze schützt.
Cheers Wolfgang

Sunny72
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Sa 21 Sep, 2019 13:26
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen aufgezogen....

Beitrag von Sunny72 » Do 24 Mär, 2022 18:22

Jetzt ist der Winter rum, hab den Post erst jetzt gesehen - du sollst dich aber trotzdem nicht allein fühlen :mrgreen: - ich fahre meinen XKR ganzjährig und habe auch mit Mike Sanders behandeln lassen. Aber Ketten habe ich noch nicht gebraucht …

Viele Grüße,
Vjeko

Antworten