Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

von 1998 bis 2002 als 3.2 oder 4L V8
Sport, Executive oder Sovereign

Moderator: Asgarond

Antworten
Benutzeravatar
Sunshine
Veteran
Veteran
Beiträge: 197
Registriert: Mo 15 Dez, 2014 18:57
Kontaktdaten:

Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von Sunshine » Di 31 Dez, 2019 14:44

Hallo, liebe Katzenfreunde,

im "Neuen Jahr" werde ich als erstes eine Zündspule bei meinem XJ 8, Bj. 1999 ersetzen müssen. Die Anzeige "Motorleistung begrenzt" ergab nach Anschluss des JLR-Diagnoseprogramms den Fehler P0354, also Zündspule A4 ersetzen. Das OBD-Gerät meiner freien Werkstatt hatte denselben Fehler und benannte die Zündspule D für den Austausch.

Meine Frage ist: Wo befindet sich die "Front of Engine" oder: Wo sitzt die Zündspule A4? Ich habe natürlich den Plan der "V8-Cylinder Numbering and Firing Order" ausgedruckt:
http://www.jaguarforums.com/forum/attac ... bering-pdf

Ich tippe auf Zündspule 4, die sich in Bank 1 befindet. Ich bitte um Bestätigung oder Korrektur.

Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen und wünsche allen ein gutes Neues Jahr!

Danke und Grüße aus der Marmeladenhauptstadt (Bad........),
Gerd

Benutzeravatar
Eyedooo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Mo 18 Nov, 2019 09:37
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von Eyedooo » Mi 08 Jan, 2020 23:01

Hallo Gerd,

ich hoffe der Anhang bringt dich weiter:
CylinderFiringorder-Expl.jpg
Du lagst also richtig.

Beste Grüße,
Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Nur echt mit der Gurke" :mrgreen:
XJR MY2000

Benutzeravatar
Sunshine
Veteran
Veteran
Beiträge: 197
Registriert: Mo 15 Dez, 2014 18:57
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von Sunshine » Mi 22 Jan, 2020 19:48

Danke, Alex,

ich bitte um Entschuldigung dafür, dass ich mich erst jetzt melde. Alex' Zylinderbezeichnungen haben mir sehr geholfen. Seit dem 10. Januar läuft der Jaguar wieder wunderbar. Nachdem ich die defekte Zündspule A4 ersetzt hatte, wurde dennoch "Motorleistung begrenzt" angezeigt. :o Das JLR-Diagnoseprogramm zeigte dann eine weitere defekte Zündspule, nämlich P0358, also Zündspule B4. Passend dazu wurde vom OBD-Gerät meiner freien Werkstatt Zündspule H angegeben. Der Austausch verlief so, wie ich es mir auf folgendem Video angesehen habe:

.


Es hat mir gereicht, dass ich ab der Stelle "abgeguckt" habe, an welcher der nette Mechaniker EJ die Abdeckung abnimmt. ;)
Die alten Zündspulen von DENSO sahen so aus:
Bild
Und hier ist die neue Zündspule:
Bild
Bestellt habe ich bei:
https://abload.de/img/img-20200103-wa0000_w95jxk.jpg
Und das ist die Bestellnummer:
https://abload.de/img/img-20200103-bestellnqrkam.jpg
Die neue Zündspule kostete mich 89 Euro. Meine Zündspule hatte 4 Pins. Es soll auch welche mit 2 Pins geben.

Unter folgenden Links findet man auch die passenden Zündspulen:
1. Firma Hermann; Dorfstr. 11 - 24805 Prinzenmoor - Tel: 04332-1419 E-Mail: m.hermann@jaguar-teile.de Preis 104,95 EURO + 8,90 EURO Versand
https://www.jaguar-shop.com/epages/6241 ... __Getriebe
2. Firma LIMORA
https://www.limora.com/de/catalog/produ ... /id/349820 Preis 131,58 EURO + 6,90 EURO Versand
und (weit billiger, aber nicht mit "Jaguar-Standard" vergleichbar laut persönlicher Auskunft von Limora). Preis 39,00 EURO + 6,90 EURO Versand
https://www.limora.com/de/zuendspule-349820.html
3. Direkt aus dem "Vereinigten Königreich" - aber da müsste man nachfragen, denn wenn da "No Applicability Information Available" steht, würde ich ohne Nachfrage nicht kaufen. Preis 81,03 BP inklusive Versand und Mehrwertsteuer ==> 95,92 EURO (Stand 22.01.20)
https://parts.jaguarlandroverclassic.co ... -coil.html

So, die Katze läuft und ich bin um ein paar Erfahrungen reicher.

Nochmals Dank an Alex und tschüss,
Gerd

Benutzeravatar
Eyedooo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Mo 18 Nov, 2019 09:37
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von Eyedooo » Mi 22 Jan, 2020 21:59

Hallo Gerd,

freut mich wenn dir das Bild geholfen hat :D
Danke auch für die Rückmeldung und die weiteren Infos.

Gruß Alex
"Nur echt mit der Gurke" :mrgreen:
XJR MY2000

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2191
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von FrankN » Do 23 Jan, 2020 09:30

Habt Ihr die Masse Verbindungskabel zwischen den Spulen vergessen ?

Ich habe meine erst alle neu gemacht , sonst hätte ich darauf nicht geachtet

Bild
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Eyedooo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Mo 18 Nov, 2019 09:37
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von Eyedooo » Do 23 Jan, 2020 11:01

Hi,

die 4 poligen bekommen die Masse über den Stecker. Da gibt es kein extra Massekabel.

Gruß Alex
"Nur echt mit der Gurke" :mrgreen:
XJR MY2000

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2191
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von FrankN » Do 23 Jan, 2020 11:06

Ok, Danke
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Sunshine
Veteran
Veteran
Beiträge: 197
Registriert: Mo 15 Dez, 2014 18:57
Kontaktdaten:

Re: Wechsel einer Zündspule beim XJ 8

Beitrag von Sunshine » Fr 24 Jan, 2020 18:54

....und ich habe einfach die Zündspulen ausgetauscht ;)

Danke nochmals an Alex und :) Frank!

Gruß
Gerd

Antworten