Jaguar C-X75 mit V8-Motor im neuen Bond-Film

Nachrichten älter als 1 Monat
Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1680
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Jaguar C-X75 mit V8-Motor im neuen Bond-Film

Beitrag von Cpt. Jag » Sa 10 Jan, 2015 19:50

"It´s good to be bad", passend zu dem neuen Jaguar-Slogan wird es im neuen James Bond-Film Spectre ein Wiedersehen mit einem der spektakulärsten Supersportler der letzten Jahre geben.

Bild

Rückblende: 2010 präsentiere Jaguar auf dem Pariser Autosalon eine Hybrid-Supersportwagenstudie mit fast 800 PS. Vier 145 kW (195 PS) starke E-Motoren bieten ein Gesamtdrehmoment von 1.600 Nm auf. 330 km/h sollte der C-X75 schnell sein, den Spurt auf 100 Sachen in 3,4 Sekunden schaffen und die 300-km/h-Marke in 15,7 Sekunden durchbrechen. Die Reichweite: 110 Kilometer, dank zwei Micro-Gasturbinen als Range Extender sollten es bis zu 900 Kilometer sein.

Bild

Rückblende II: 2013 sollte der Jaguar C-X75 in einer Auflage von 250 Exemplaren auf den Markt kommen. Die Gasturbinen soll ein kleinvolumiger Verbrenner ersetzen, aus vier sollten zwei E-Motoren mit zusammen immer noch 800 PS werden. Daraus wurde ... nichts.

Bild

Für den neuen James Bond-Film wird der Jaguar C-X75 wieder angepasst. Die spektakuläre Optik bleibt, satt Hybrid-Gastrubinen-E-Motoren wird der Gegenspieler von James Bond einen C-X75 mit konventionellem 5,0-Liter-V8 fahren ... manchmal ist es doch schön, böse zu sein.

Bild

Quelle: Auto Motor Sport
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.