Gurtschlossgeber

Einbau und Umbau der Elektrik
Leuchten, Radios, PDC, GPS-Tracking, Immobilizer, andere Steuergeräte
Antworten
autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Gurtschlossgeber

Beitrag von autotiger » Do 14 Jul, 2022 19:10

Hallo - an alle, dies interessiert:
Ich hatte kürzlich das Problem, dass die Leuchte "Gurt nicht angelegt" in der Instrumententafel sporadisch aufleuchtete und im gleichen Takt links von mir ein Klackern am Aufrollmechanismus zu hören war.
Zuerst vermutete ich einen Wackelkontakt im Aufrollmechnismus - allerdings hat ein neuer Gurt (!) nichts gebracht... Sch.. war nicht billig!
Also weitersuchen und dann das Gurtschloss untersuchen. Das war´s auch. Dort war - ich glaube bis BJ 2000 - ein einfacher Schalter. Bei mir war ein sogenannter Hallgeber drin, der signalisiert, dass der Gurt angelegt ist. Das ist ein Teil, das mittels eines kleinen Magneten einen Impuls auslöst, der an das Fahrersitzmodul die Meldung weitergibt. Ich habe mir ein Gurtschloss aus Holland besorgt - Sch.. wieder nicht billig! Jetzt ist "RUHE".
Da ich´s aber immer wissen will, habe ich den Hallgeber zersägt und mal reingeschaut.Vielleicht gibt´s ein paar freaks, die es auch wissen wollen...
Das ist der Hallgeber im Schaltplan:
Bild
und so sieht die Platine im Stecker aus:
Bild
Bild
und dort sitzt der Hallgeber:
Bild
... und das ist "drin"...
Bild
Also: ziemlich kompliziert. Aber ist halt Jaguar.
Vielleicht hat/hatte jemand das gleiche Problem: zuerst das Gurtschloss testen, bevor ihr einen Sicherheitsgurt kauft.
Viele Grüße autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
flatsix911
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: Sa 28 Mär, 2020 17:38
Kontaktdaten:

Re: Gurtschlossgeber

Beitrag von flatsix911 » Do 14 Jul, 2022 20:56

Moin Bernhard,

ja, das ist schon interessant, im Gurtschloss hätte ich so eine relativ aufwändige Lösung auch nicht erwartet.

Ich kenne die Hall - Geber in erster Linie aus Verteilern, bei denen sie ein OT Signal liefern. Funktioniert wohl im weitesten Sinne induktiv und geht auf Edwin Hall zurück.

Im Gurtschloss hätte es wohl auch ein robuster Mikro Schalter getan.

Grüße Guido
XK8 4.2 Cabrio (X100), XJ (X358)

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Gurtschlossgeber

Beitrag von autotiger » Do 14 Jul, 2022 21:13

Hallo, Guido.
Ganz genau. Ich hatte auch zunächst einen Microschalter vermutet. aber nachdem das Teil ohnehin defekt war, habe ich das Kabel zum Schloss selbst abgetrennt und drei(!) Kabel gefunden. Ein Microschalter braucht ja nur zwei...
Und dann der Blick auf den Schaltplan liess Schlimmes erahnen. Bei den älteren Baujahren war wirklich nur ein kleiner Schalter drin. Da hätte ich wahrscheinlich was zaubern können. Aber so konnte ich nichts machen.
Na ja - wieder eine Erfahrung reicher. Mir geht´s eigentlich nur darum, dass ich dieses Wissen an die Forumsmitglieder weitergebe. Um vor eventuellen Schäden zu bewahren. Denn genau dafür finde ich ist ein Forum da und sollte auch so gehandhabt werden.
Viele Grüße an Dich und alle anderen
autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2547
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Gurtschlossgeber

Beitrag von FrankN » Fr 15 Jul, 2022 08:48

Morgen Bernhard ,
super wenn man mal die Lösung des Problems erklärt bekommt , das war mir auch so nicht bewusst
Gruß aus Nordhessen
Frank

Antworten