Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Einbau und Umbau der Elektrik
Leuchten, Radios, PDC, GPS-Tracking, Immobilizer, andere Steuergeräte
autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » Di 07 Aug, 2018 17:10

Hallo an alle - ich muss unbedingt was loswerden! Seit Wochen beschäftige ich mich mit dem Thema, wie ich´s fertigbringe, den rechten Spiegel bei Rückwärtsfahrt automatisch abzusenken. Ich glaub` jetzt hab´ ich´s. Es ging um zwei Schaltglieder, die einen Zeitschalter beim Aufleuchten der Rückfahrscheinwerfer ein- und ausschalten. Ich weiss, vielen sagt ein Schaltbild nichts - hänge es trotzdem an. Und auch die Bastelei der Realisierung. Im Laborversuch funktioniert´s der kleine Motor dreht zeitgeschaltet einmal rechts, und einmal linksrum. Zum Einbauen ist es mir derzeit zu heiss. Der Preis wird sein, vier Kabel von der rechten Tür bis in den Kofferraum zu verlegen. Der Rest ist dann einfach. Werde dann berichten.
Grüße autotiger/Bernhard
Bild
Bild

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon FrankN » Mi 08 Aug, 2018 16:14

Hallo Bernhard,

finde ich ja gut das sich mal Einer Gedanken macht und die umsetzt, beim XKR macht er das automatisch, denk nur dran, das Spiegelglas wird nur leicht geneigt, sonst siehst Du nur Straßen . Mußt Du noch einen Microschalter einbauen, als Begrenzer einbauen
Gruß aus Nordhessen
Frank

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » Mi 08 Aug, 2018 20:42

Hallo Frank. Hast schon recht mit der Begrenzung. Im unteren Bild ist links ein Zeitschalter, der auf Impuls eine einstellbare Zeit ein Relais schaltet. Und genau um diese Zeit geht´s. Ich muss am Auto die Zeit rausbringen, die sich der Spiegel senken soll um nicht "Straße zu sehen" wie Du sagst. Rauffahren tut der Spiegel dann genau dieselbe Zeit, also - so der Plan - müsste rechts wieder alles stimmen. Mal sehen, ob´s funktioniert. Wenn nicht war´s zumindest den Spass (und die vielen nicht jugendfreien Ausdrücke während des Bauens) wert. Ich wollt´s halt wieder mal wissen.
Grüße an alle
autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon FrankN » Do 09 Aug, 2018 09:23

Morn Bernhard, :mrgreen: geht mit manchmal genauso , also von mir Daumen hoch
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
pipowicz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: So 11 Jun, 2017 00:25
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon pipowicz » Do 09 Aug, 2018 16:31

Hallo ihr Lieben !
Also bei meinem XKR geht da nix automatisch. Wenn ich absenken will, muß ich das Schalterchen auf die entsprechende Seite stellen und dann Hebel nach unten drücken. Automatisch in Verbindung mit dem Rückwärtsgang fände ich gar nicht so gut, denn manchmal will man ja auch rückwärts fahren, ohne einzuparken.
Gruaß Wolfgang

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » Do 09 Aug, 2018 16:49

Hey, pipowicz. Natürlich kommt da ein Schalter rein, der bewirkt, dass die Spiegelabsenkung nur aktiviert wird, wenn ICH es will. (Der Schalter ist in der Bildmitte bei + 15 Zündung zu sehen).
Grüße autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
pipowicz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: So 11 Jun, 2017 00:25
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon pipowicz » Do 09 Aug, 2018 22:47

Hallo Bernhard !
So macht das natürlich Sinn. Hätt ich mir ja denken können. Bin mal gespannt auf den Fortgang und wünsche dir viel Erfolg für die kniffelige Aufgabe.

Cheers !
Wolfgang

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon FrankN » Fr 10 Aug, 2018 07:38

Hallo Wolfgang,
jetzt bin ich mir garnicht mehr sicher, weil es beim Range und x350 automatisch geht und bei den anderen Autos von uns auch ,
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon Cpt. Jag » So 12 Aug, 2018 14:12

Hallo Bernhard,

auf dem Bild ist ein Motor abgebildet, aber ich denke, DER ist nur zur Funktionsprüfung dabei, und Du schließt das Ganze hinterher direkt an den Spiegel-Stellmotor an, korrekt.
Ich muss sagen, tolles Bastelprojekt. Ich wünschte mir, die Steuergeräte wären zum Programmieren ein wenig offener :D .

Gruß
André
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » So 12 Aug, 2018 20:36

Hallo André.
stimmt - der Motor auf dem Bild dient nur zur Funktionsprüfung. Bei Realisierung wird das ganze direkt an den Spiegel-Stellmotor angeschlossen. Der Preis wird halt die Kabelverlegung von der Tür bis zum Kofferraum (dort möchte ich die Steuerung einbauen) sein. Das mit den Steuergeräten stimmt schon auch - allerdings habe ich immer ein wenig "Manschetten" dass ich nicht irgendwas Unbeabsichtigtes auslöse.
Grüße autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
Damien1977
Veteran
Veteran
Beiträge: 735
Registriert: Mo 29 Dez, 2014 11:06
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon Damien1977 » Mi 12 Sep, 2018 10:24

Halli Hallo

Obwohl mich keiner mit bekommt, weil ich ja nur noch als stilles Mitglied hier bin, lese ich doch ab und zu einmal hier im Forum quer.

Dieses Projekt ist ja genau nach meinem Geschmack und ich finde es als super Aufwertung.

Auch ich hab mir damals in meinem 300er diese Gedanken gemacht, bin aber zu einer anderen Lösung gekommen.

Ich wollte ganz simpel die Memory Funktion nutzen. Also den 3. Speicherplatz ( bei mir an sich ungenutzt ) genauso einstellen ( Lenkrad, Sitze) wie den von mir benutzten 1. Speicherplatz, blos halt mit der Spiegeleinstellung weiter unten. Beim einlegen des Rückwärtsganges hätte ich mittels einer Schaltung Speicherplatz 3 angewählt ( Sitze, Lenkrad bleibt gleich, Spiegel fahren runter) , und beim verlassen des Rückwärtsganges wäre wieder der Speicherplatz 1 angewählt worden ( Sitze, Lenkrad bleiben gleich, Spiegel fahren wieder hoch ).

Vorteil diese Variante ist, das der Neigungswinkel der Spiegel immer der selbe ist und individuell angepasst werden kann.

Und nun nochmal was zu eurer Variante, ich persönlich würde den Motor nicht direkt ansteuern, sondern nur mittels Relais die Memorytaster umgehen.

Fals ich mich dazu etwas fragen wollt, oder Fachsimpeln, dann wissen Andre, Frank oder Damien wie sie mich erreichen können.

lg Steffen
1995'er XJ6 X300 3.2 Evo RHD & 2001'er X-Type X400 2.5 V6 Sport RHD
Geht nicht, gibt's nicht!
Sir Steffen alias "The Cat-Doc"

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » Do 13 Sep, 2018 13:26

Hallo Steffen,
zunächst mal Danke "für die Blumen". Du hast vollkommen recht. Es gibt immer Kleinigkeiten, die es wert sind darüber nachzudenken. Und Du hast weiterhin recht, den Spiegelmotor steuere ich nur über ein Relais an. Wenn´s geht mach´ ich es immer so, dass ohne arbeitendes Relais alles wie gehabt bleibt. Und nur wenn das/die Relais ansprechen, tut sich was ich mir überlegt habe. Im konkreten Beispiel bei mir ist es das untere Relais, das in Ruhestellung alles wie gehabt belässt, und nur bei Schaltimpuls den Motor ansteuert. Der Nachteil bei dem Ganzen ist natürlich, dass ich die Absenkung nicht ohne weiters programmieren kann, sondern nur einen festen Wert einstellen kann. Allerdings stelle ich die Außenspiegel ja auch nicht jeden Tag neu ein. Ergo müsste die "ausprobierte" Absenkung so Ordnung gehen.
Und selbst wenn´s nicht funktioniert, war´s die Gedanken wert, denn bei einem anderen Projekt helfen die gewonnen Erfahrungen sicherlich weiter.
Grüße autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
Damien1977
Veteran
Veteran
Beiträge: 735
Registriert: Mo 29 Dez, 2014 11:06
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon Damien1977 » Di 18 Sep, 2018 10:37

Ich kenn das ja selbst zur genüge, wenn man sich etwas in den Kopf gesetzt hat dies dann auch umsetzten zu wollen.
Hab ja auch damals einiges an meinem 300er gemacht ( z.B. el. Lenksäule und Sitze nachgerüstet, Fußwisch-öffnung beim Kofferraum etc.)

Ich wollte ja auch nur mal meinen Lösungsansatz vorstellen, denn ich denke das meine Variante die bessere, einfachere und sicherere ist.
Ich will jetzt aber um Gottes willen nicht deine Variante in den Schatten stellen!!

Denn auch bei meiner Vatiante würde bei ruhenden Relais alles ganz normal Funktionieren, da man ja nur die zwei Taster des Memory Schalters zusätzlich über Relais ansteuert. Denn meine Devise ist, WENIGER IST MEHR, denn je weniger zusätzliche Technik man einbaut und orginale Systeme nutzt, desto weniger komplikationen wird der Einbau machen. ( Wie z.B. bei der Sitzheizungs-Nachrüstung, da lässt sich auch alles orginale wunderbar und perfekt nutzen, man hat keine zusätzlichen Kabel, Schalter, Sicherungen oder Relais).

Da deine Variante mit einem Zeitglied arbeitet, hätte ich bedenken, das wenn es kälter ist oder der Spiegelmotor aus anderen Gründen Schwergänig ist, dann die gewünschten Positionen nicht erreicht werden und man unter Umständen sich gefährdet weil man im Spiegel nichts mehr sieht. Mit der Memory Variante wird das halt komplett ausgeschlossen, und da du das orginale System die arbeit machen lässt, bist du auch komplett safe gegenüber unterschiedelichen Spannungspegeln, Rückströme oder sonstigen Fehlerquellen. Die zusätzliche ( anzufertigende ) Schaltung würde auch kleiner, einfacher und zuverlässiger ausfallen.

Ich hab mir jetzt deine Schaltung noch nicht genau angesehen, aber was würde passieren wenn der Spiegel durch deine Schaltung runter fährt und man ausversehen an den Spiegelverstellschalter kommt und ihn rauf fahren lassen würde??

LG Steffen
1995'er XJ6 X300 3.2 Evo RHD & 2001'er X-Type X400 2.5 V6 Sport RHD
Geht nicht, gibt's nicht!
Sir Steffen alias "The Cat-Doc"

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » Mi 19 Sep, 2018 20:00

Hallo Steffen - und natürlich auch an alle Mitleser.
Du hast wahrscheinlich schon recht, mit der dritten Memory-Schaltung ging´s bestimmt einfacher. Leider habe ich die Komfortabilität der Memory-Schalter nicht. Also musste was anderes her. Ehrlich gesagt hab´ ich´s noch nicht eingebaut und probiert. Bisher läuft`s nur im "Laborversuch". Zu Deiner Frage nach Kälte kann ich sagen, dass ich die Katze über Winter abmelde, demnach von daher keine Probleme erwarte. Und zur Frage was passiert, wenn bei Runterfahren versehentlich der originale Schalter betätigt wird: garnichts, weil in der Schaltung das untere Relais solange die normale Verbindung aufhebt, wie der Zeitschalter aktiv ist. Ich bin guter Dinge, dass es funktioniert, aber natürlich kommt vielleicht aus irgendeiner Ecke ein Problem, mit dem ich nicht gerechnet habe. Sei´s drum - es hat Spass gemacht und wenn´s doch geht - um so schöner.
Grüße an Dich und natürlich auch an alle anderen
autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon FrankN » Mi 26 Sep, 2018 09:10

Morgen Bernhard,
dann bau jetzt mal ein , bin ich sehr gespannt
Gruß aus Nordhessen
Frank

autotiger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 07 Jan, 2016 00:48
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon autotiger » Fr 02 Nov, 2018 18:14

So nun aber: es geht - NICHT! Es geht um 0,7 sec. Ich habe mal einen Spiegel angeschlossen und festgestellt, dass die Schaltung mit zwei Relais zu viele Bauteiltoleranzen hat. die Einschaltverzögerung ist um 0,7 sec. "zu langsam". Und die Ausschaltverzögerung zu schnell. Das heißt, der Spiegel fährt nicht in die ursprüngliche Stellung zurück. Die Verzögerungen müssen sein, weil wir ja bei der Fahrstufenwahl über die R-Stellung drüberfahren und hier die Rückfahrscheinwerfer kurz aufleuchten. Um zu verhindern, dass dabei die Spiegelabsenkung aktiv wird, müssen die Verzögerungen sein. Ganz abgesehen davon war es ziemlich tricky eine Schaltung zu finden, die beim Ausschalten (der Rückfahrscheinwerfer) einen Schaltimpuls abgibt. Den braucht das Zeitglied, um den Spiegel wieder hochzufahren.
Natürlich könnte ich jetzt einen Schalter bauen, den man betätigen muss, wenn man rückwärts fährt. Aber dann kann ich auch die originale Spiegelverstellung nehmen. Wäre kein Komfort.
Aber das heißt noch lange nicht das Ende des Projekts, es heißt nur - Umkonstruieren! Der Winter kommt und ist lang. Ich finde noch eine Lösung.
Bis dahin muss die Sache halt warten.
Grüße autotiger/Bernhard

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt

Beitragvon FrankN » Sa 03 Nov, 2018 08:06

Morgen Bernhard,
trotzdem interessant , verfolge das weiter
Gruß aus Nordhessen
Frank


Zurück zu „Tuning von Elektrik und Einbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast