XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Forenstützpunkt unseres Mitglieds FrankN

Moderator: FrankN

Antworten
Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » Sa 20 Mai, 2023 20:48

@ bernhard

Danke Dir, das werde ich mal ausprobieren , nur die Lautsprecherkabel werden mit dem Adapter nicht verbunden , die laufen separat über den runden Stecker hinten im Radio
IMG_4817.jpg
kann nur probieren dann einen separaten Lautsprecher einzubinden, ich hatte das heute schon probiert , aber ohne das mute Signal ging es nicht

dann wäre es laut Deinem Plan das gelbe Kabel im Stecker
IMG_4814.jpg
das rote Kabel müsste dann 30 sein , das orange 15 und dann dürfte das blaue Antennenmotorsignal sein , wenn das gelbe mute wäre
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 21 Mai, 2023 07:52

Es hätte ja auch so einfach sein können ,
IMG_4873.png
einfach nur anstöpseln und fertig , aber zur Zeit nicht bestellbar , oh man
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 21 Mai, 2023 08:12

Gerade gefunden , geht also im normalen Radiobetrieb auch nicht ,so wie ich mir das vorstelle , och man
IMG_4874.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 21 Mai, 2023 09:58

Werde wohl irgendwas bauen müssen , leider wohnt Bernhard nicht gerade ums Eck , da wäre das einfacher .
Aber Bernhard hat mir schonmal telefonische Aufmunterung zukommen lassen
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Willi
Veteran
Veteran
Beiträge: 815
Registriert: Mo 02 Feb, 2015 19:30
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von Willi » So 21 Mai, 2023 10:59

Hallo Frank,
da eine ausgewachsene Lösung zu finden................
Sehe es doch mal so: Um im Cabrio währen der Fahrt zu telefonieren sollte man schon das Fenster zumachen. Und dann muß man halt zusätzlich noch das Radio stilldrehen vor dem telefonieren. So whats. Der XK ist halt ein rollender Copmuter der 1ten Reihe :mrgreen:

Grüße, Willi
Jaguar S-Type aus 2003

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 21 Mai, 2023 20:06

@ Willi
:lol:
ok

Jung,s ich brauche noch die steckbaren und drehbaren Lampenfassungen für die Seitenblinker , Blinker und Birnen habe ich noch, nur die Fassungen dafür nicht mehr .
IMG_4878.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » Do 25 Mai, 2023 17:22

Nachdem ich dann wieder aus dem ganz hohen Norden zurück bin , hatte ich heute mit Bernhard ein aufmunterndes Gespräch ,

Ich denke mal die Bayern haben mehr Ruhe wie ich zur Zeit, meine vielen Baustellen rauben mir den Nerv zur Zeit.

Der Bernhard hat es ausgepackt , sich eine Schaltung verkabelt , angeschlossen und es geht, das mute funktioniert aufgrund des Soundsystem definitiv leider nicht ! Der Adapterstecker funktioniert deshalb bei mir auch nicht , das war der Fehler, naja , wir bauen das jetzt oldschool ein und umgehen das Soundsystem mit zwei versteckten Lautsprecher und Telefonieren geht :D so ist der Plan . Schon mal Danke an Bernhard !

Dann werde ich demnächst mal Willi seinen Tacho ein/umbauen , damit wir wissen ob er funktioniert, auch an Willi ein Danke, für seine Hilfe und Teile !

Es ist aber klasse das wir uns Alle kennen und auch persönlich, top.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » Fr 26 Mai, 2023 19:00

Heute dachte ich mal , ganz in Ruhe und bei Sonnenschein den Tacho umbauen, aber nur gedacht ,

zuerst ging die Holz Blende vom Tacho nicht ab :shock:
da haben die Amis mit Stabilit geklebt und den Umschalter für km/Meilen erstmal eingeklebt und gleich Alles weitere zusammengeklebt , ich bin fast wahnsinnig geworden , irgendwann war es dann ab ,
da ich die Lenksäule noch reparieren muß, auch gleich die untere Verkleidung abgebaut und was kam mir entgegen , der Valet Schalter , aber in Einzelteilen :(
IMG_4970.jpg

erstmal geflucht, aber nützt ja nix, Tacho ausgebaut, Willis deutschen Tacho geholt, voller Tatendrang ins Büro und wollte umbauen, was passiert , meine Frau ruft an, total entsetzt, da ist Einer beim Drehen auf der Straße, mit Gas, in Ihren parkenden Range frontal in die Seite gefahren , Karin kam gerade raus , den Typ angesprochen er sollte aussteigen und was macht der , Gas und weg, nicht noch eine Fahrerflucht dachte ich nur , hatten wir doch erst kürzlich bei Töchterchens Fiat , da blieben wir auf 5.400,-€ Schaden sitzen und die Polizei konnte Keinen ermitteln.

Hier hat der flüchtende Verursacher nur sein Kennzeichen vergessen, also Glück im Unglück
e00d9b70-99b8-4770-abaf-999fe05c5011.JPG
sieht nicht so schlimm aus , aber der Typ ist mit richtig Gas an einer Seite auf die Felge und dann in die Karosse, da wird wohl der Achsträger krumm sein, da wird mehr dran sein, wie man auf den ersten Blick sieht. Hoffentlich hat das Active Driveline vom Hinterachs Diff. nix abbekommen, da wird Einiges zusammen kommen.


Somit war der Tachoumbau und Lenksäulenreparatur erstmal Geschichte :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » Sa 27 Mai, 2023 10:41

Heute kam die FB an , ist wirklich neuwertig
IMG_4976.jpeg
Aber Zoll und Gebühren kommt mal wieder obendrauf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 28 Mai, 2023 09:23

Wenn das Eine funktioniert, klappt das Nächste nicht , hatte mich genau an Andre“s Bauanweisung gehalten , mit dem Bau der flexiblen Welle der Lenkradverstellung , es begann aber damit , das im Gegensatz zur Limousine die Lenkung nicht so einfach rausgeht , man kommt sehr schlecht an die 2 oberen Schrauben und muss die Lenksäule erst unten mit viel Druck und Hebel rausdrücken und dann von oben mit noch mehr Druck nach unten drücke um Sie aus den oberen Gewindestiften rauszudrücken , ich müsste dazu unten am Ende der Lenksäule das Kreuzgelenk öffnen , mir fehlten da ein paar Millimeter.
Wie gesagt , an den oberen Motor kommt man nur wenn die Lenksäule ab ist , der Sitz eigentlich hinter den Tacho in Verlängerung.
Da habe ich gleich noch den Tacho auf Europa umgebaut , der kann dann wieder rein , wenn die Lenksäule wieder drin ist , nur daraus wurde wieder nix .
IMG_4989.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 28 Mai, 2023 09:25

So sieht das mit der kaputten Welle aus
IMG_4982.jpeg
IMG_4986.jpeg
Leider ist meine Vierkantverpressung ein Millimüh zu dick , es geht nicht in den Motor rein , somit ist es erstmal gelaufen , mit Pfingsten offen fahren , muss mir jetzt was einfallen lassen wie ich das kleiner bekomme

@ André
Ich werde es nochmal genau nachmessen , dann sollten wir die Bauanleitung korrigieren, jetzt kann ich nur hoffen , das beim Coupe und Limo die Gesamtlänge gleich ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 28 Mai, 2023 09:32

Das nächste Problem ist die AMI Reparatur des Umschalters für KM/Meilen und Verbrauch , der wurde mit Stabilit großzügig verklebt , dazu wurde noch die schwarze Blende vor dem Tacho an die Holzblende verklebt , jetzt meine Frage , wie kommt das in original zusammen ,

Hier babe ich schon das Meiste vom Stabilt entfernen können
IMG_4987.jpeg
Man sieht noch an den Ecken der schwarzen Blende , die Klebereste , wo es mit der Holzblende verklebt war, die bekomme ich nicht ab , da es ein Filzbezug ist , das reißt dann , also sorgfältig abdremeln

Hat Jemand vielleicht die Einbau oder Ausbauanleitung mit Skizzen parat , das würde schon helfen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 28 Mai, 2023 09:57

Ergebnis:
Der Fehler liegt bei mir , die Verpressung ist nicht gleichmäßig

Das Original 4mm
IMG_4993.jpeg
Und leider meine Ausführung
IMG_4994.jpeg
IMG_4995.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
Willi
Veteran
Veteran
Beiträge: 815
Registriert: Mo 02 Feb, 2015 19:30
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von Willi » So 28 Mai, 2023 13:35

@Frank,
bei solchen Arbeiten im Fußraum nehme ich immer das Lenkrad ab und kommt wirklich alls allerletztes rein. Sobald man in den Fußraum will, ist das Lenkrad immer an der Schulter, Kopf oder am Arm, also immer im Weg.

Viel Erfolg noch beim schrauben.
Wir waren heute mit dem Fahrrad beim frühstücken und geniesen jetzt die Sonne auf der Terasse.
Jaguar S-Type aus 2003

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 28 Mai, 2023 22:33

Hallo Willi ,
ja ich musste aber was zum Drücken und Ziehen haben und ohne Lenkrad , nur Lenksäule !?

Die Welle provisorisch mit Lötzinn veredelt und dann gefeilt , wie lange das hält , keine Ahnung .

Alles eingebaut , aber die Tachoblende mit den Holz hält einfach nicht , mit allen Tricks verbaut

und dann kam’s , Probefahrt im Tunnel , einige Leuchte im Tacho brennen nicht , also Alles umsonst , alles nochmal ab , ich könnte kot….
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » So 28 Mai, 2023 22:37

Neues Windschott ist auch bestellt , das Reparieren kostet soviel wie ein Neues, nur ein wenig Netz einnähen

Man oh man


Nachdem jetzt Tachobeleuchtung nicht mehr geht , in der Klima ein ER erscheint mit Warnton , was habe ich nur gemacht
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
topille
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 300
Registriert: Fr 03 Apr, 2020 15:56
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von topille » Mo 29 Mai, 2023 09:03

Ohhhh Frank,

ich fühle mit Dir. Mir ging es damals ähnlich. Beim Versuch, einen Fehler zu beheben, den nächsten generiert oder gefunden. Bei meinem Wagen spielte sich das aber im Motorraum ab, mit immer neuen undichten Schläuchen …

„ER“ könnte auf einen nicht (korrekt) angeschlossenen Innenraum-Temperaturfühler schließen zu lassen, wenn er nur sporadisch erscheint. Du kannst die Fehlercodes auslesen, wenn er permanent erscheint; das hilft bei der Suche. Das anhängende Dokument kennst Du sicherlich ..

Viel Glück.

Thomas
denso%20climate%20diag.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
XKR 100, 2002

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » Mo 29 Mai, 2023 11:27

Thomas , Danke Dir,

Fehler gefunden , der Valet Schalter hat gehangen , einmal zerlegt und Kofferraum aufgeschlossen und Fehler war weg, das war noch gestern , mal sehen was heute ist :lol:
IMG_4998.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
FrankN
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 31 Dez, 2014 11:35
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von FrankN » Mo 29 Mai, 2023 11:30

und was ich garnicht festbekomme ist die Holztachoblende ,
die AMI´s hatten die mit Stabilit angeklebt und die Laschen krum gebogen ,

ich weiß auch garnicht wie die Laschen gebogen sein müßen damit die Blende hält, hat Irgendwer mal ein Bild oder Skizze ?

Wenn ich die Laschen öfters biege, sind die irgendwann ab , dann kann ich nur noch 4 Magnete einbauen, als Befestigungslösung

Oben links sieht man noch einige Reste vom Stabilit, ich habe fast Alles abbekommen
IMG_4987.jpeg
Gerade die Klimacontroll aufgeschraubt , da sind 2 blaue Lampen drinn und grün , natürlich verschiedene, die werden wohl hin sein , teste ich aber sicherheitshalber lieber
IMG_5005.jpeg
Unter der Abdeckung sind aber noch mehr , für jeden Schalter kleine grüne, kostet wieder 7,50 Pfund das Stück 😂
plus Zoll/Einfuhr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Nordhessen
Frank

Benutzeravatar
topille
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 300
Registriert: Fr 03 Apr, 2020 15:56
Kontaktdaten:

Re: XK8 Cabrio X100 Neuzugang

Beitrag von topille » Mo 29 Mai, 2023 13:28

Sind das wirklich eingefärbte Lampen oder ähnlich wie in der Schaltkulisse Standardlampen mit einem darübergezogenen farbigen Verhüterli?

Gruß, Thomas
XKR 100, 2002

Antworten