Schlüssel nachfertigen

von 1998 bis 2002 als 3.2 oder 4L V8
Sport, Executive oder Sovereign

Moderator: Asgarond

Benutzeravatar
Damien1977
Veteran
Veteran
Beiträge: 735
Registriert: Mo 29 Dez, 2014 11:06
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Damien1977 » Di 30 Aug, 2016 01:51

Das mit dem vergessen scheint nicht nur im Osten ein Problem zu sein. Andre hat immer noch keine Adresse geschickt ;)
1995'er XJ6 X300 3.2 Evo RHD & 2001'er X-Type X400 2.5 V6 Sport RHD
Geht nicht, gibt's nicht!
Sir Steffen alias "The Cat-Doc"

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1859
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Cpt. Jag » Di 30 Aug, 2016 10:39

Recht hast Du :D .

Das läuft dann sozusagen unter "Im Westen nichts Neues" ;) .

Kommt.


Gruß
André
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

Benutzeravatar
Damien1977
Veteran
Veteran
Beiträge: 735
Registriert: Mo 29 Dez, 2014 11:06
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Damien1977 » Mi 31 Aug, 2016 16:20

Da du eh gerade nicht daheim bist, kann ich mir auch Zeit lassen :)
1995'er XJ6 X300 3.2 Evo RHD & 2001'er X-Type X400 2.5 V6 Sport RHD
Geht nicht, gibt's nicht!
Sir Steffen alias "The Cat-Doc"

bearny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Do 20 Apr, 2017 18:34
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von bearny » Sa 29 Apr, 2017 18:11

edit doppelt
Zuletzt geändert von bearny am Sa 29 Apr, 2017 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

bearny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Do 20 Apr, 2017 18:34
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von bearny » Sa 29 Apr, 2017 18:13

Hallo Kollegen, gibt es hier Neues? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich meinen XJR vom Verkäufer nur mit einem Schlüssel bekommen habe. Ich habe mir in England einen für den 2002er XJ(R) passenden Schlüsselrohling mit dem ID48 Chip bestellt und schon geliefert bekommen. Da ich meine Schludrigkeit kenne, wäre ein Reserveschlüssel langsam ganz gut.

Hier im Rheinland gibt es mehrere Firmen (s. link unten), die die Programmierung anbieten - günstiger als bei Jaguar in Köln. Dort hat man mir bei meinem letzten X308 zum Auslesen eines Fehlers 16€ u.a. für Ein- und Ausfahren aus der Werkstatt berechnet. Schleifen nach Vorlage des vorhandenen schwarzen Originals kann den Tibbe-Schlüssel hoffentlich jeder qualifizierte Schlüsseldienst.

https://www.lockmaster.de/unser-service ... rammierung

bernd

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1859
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Cpt. Jag » Sa 29 Apr, 2017 19:02

Hallo Bernd,

das mit dem Schlüssel schleifen ist vielleicht bei Euch einfacher.
Hier finde ich keinen Schlüsseldienst, der das kann. Selbst Ford hat keine Maschine, um Tibbe-Schlüssel zu schleifen.
Dann muss ich eben doch mal wieder selbst ran und mein Glück versuchen. Ich habe auch einen ID48 Chip und wollte den Schlüssel mit dem Chip dann als 4. meiner Katze mit dem JLR Laptop hinzufügen.

Dauert wohl noch ein Weilchen.

Gruß
André
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

bearny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Do 20 Apr, 2017 18:34
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von bearny » Sa 29 Apr, 2017 21:06

Danke für die Antwort, Andre. Das hatte ich mir irgendwie einfacher vorgestellt - ich werde nächste Woche mal zu lokalen Schlüsseldiensten Kontakt aufnehmen. Im grünen Forum hatte glaube ich jemand gesagt, er habe den Schlüssel beim Ford-Dealer schliefen lassen.

bernd

Benutzeravatar
cumberland
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Sa 26 Nov, 2016 17:06
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von cumberland » So 30 Apr, 2017 10:04

Moin!
Hat der Chip einen wechselnden Code oder immer den gleichen?
Hier in Hannover gibt es einen Schlüsseldienst unter dem Hauptbahnhof, der die Ford- und Jaguar-Schlüssel kopieren kann, mit Code.
(Geht aber nur bei fixen Codierungen, wie z.B. beim X300, die nicht ständig wechseln.)

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1859
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Cpt. Jag » Mo 01 Mai, 2017 00:34

Hallo cumberland,

der X300 hat noch den ID16 Chip.
Der X308 den ID48, und dieser ist rotierend.

Gruß
André
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

bearny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Do 20 Apr, 2017 18:34
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von bearny » Di 23 Mai, 2017 15:49

Kurz mal zu meinen Erfahrungen rund um den fehlenden Zweitschlüssel bei meinem 2002er XJR, wenn man (z.B. aus Kostengründen) nicht zu Jaguar will: Ich habe hier im Rheinland die Firma "Lockmaster" in Bergheim gefunden (die gehört dem vielen aus dem Fernsehen als Sicherheitsberater bekannten Herrn A. Wendt): angerufen, Termin ausgemacht, mit Fahrzeug hin, Schlüsselrohling schleifen und Daten auf den neuen Schlüssel programmieren und Schlüssel am Fahrzeug anlernen hat insgesamt bei einem mitgebrachten Jaguar-Tibbe-Rohling mit ID48 Transponder 40€ gekostet - und funktioniert! Wenn man den Rohling dort bezieht, kommen ca. 10€ drauf. Die ganze Arbeit hat max. eine halbe Stunde gedauert. Und man fährt glücklich mit einem günstigen Ersatzschlüssel nach Hause.

Wer dort einen Ansprechpartner braucht: Herr Janis Möldgen hat mir kompetent weitergeholfen.

Eine Sorge weniger! ;-)

bernd

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1859
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Cpt. Jag » Di 23 Mai, 2017 19:35

Hallo Bernd,

hört sich gut, schnell und günstig an.
Es ist natürlich NUR eine Kopie eines registrierten Schlüssels, keine eigene Schlüssel-ID.
Aber im Normalfall hat das keine Relevanz. Zudem weiß ich (noch) nicht, ob man bei nur einem Hauptschlüssel überhaupt einen zweiten ins System Programmiert bekommt.
Ich hatte bei einem anderen X308 die Schlüsselprogrammierung für einen Schlüssel durchgeführt, während der andere nicht dabei war.
Damit konnte mit dem zweiten auch nicht mehr gestartet werden. Beim nochmaligen Programmieren mit beiden gingen beide wieder problemlos in das Sicherheitssystem rein.

Aber der Tipp mit der Firma ist gut.
Die Leistungen sind auch sehr ansprechend.


https://www.lockmaster.de/

A. Wendt GmbH
Sonnenhang 17
50127 Bergheim

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
8:30 Uhr - 12:00 Uhr / 12:30 Uhr - 17:00 Uhr

Service Hotline: 0800 800 80 83
Festnetz: 02271 / 7999724
Fax: 02271 / 92059



Gruß
André
E-mail: service@lockmaster.de
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

bearny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Do 20 Apr, 2017 18:34
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von bearny » Di 23 Mai, 2017 20:04

Stimmt Andre - so hat er mir das auch erklärt. Es wird "nur" eine Kopie erstellt und das Auto denkt, es wäre immer der gleiche Schlüssel.

Nachdem ich am Wochenende kurzzeitig etwas in Panik war, weil ich glaubte, den (einzigen) Schlüssel beim Toben mit dem Hund irgendwo im Wald verloren zu haben, war es Zeit, einen Ersatz zu besorgen.

bernd

Benutzeravatar
Cpt. Jag
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1859
Registriert: Mi 10 Dez, 2014 19:13
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von Cpt. Jag » Mo 29 Mai, 2017 21:43

Guten Abend zusammen,

jetzt habe ich auch erfahren, wofür so ein Zweitschlüssel gut ist :lol:
Nicht gerade glücklich ist der Feiertag für einen 53-jährigen Familienvater aus dem Landkreis Dachau verlaufen. Der Mann fiel am Vatertag gegen 11 Uhr einem Autofahrer auf, als er mit seinem Mercedes extrem langsam und in Schlangenlinien von Petersberg in Richtung Kleinberghofen fuhr.

Eine Streife der Polizei Dachau traf den Mercedes-Fahrer zu Hause an. Laut Polizei war er stark alkoholisiert. Im Auto lagen mehrere ausgetrunkene Weinflaschen. Der Alkotest ergab fast 2,5 Promille. Deshalb musste sich der Mann bei der Polizeiinspektion Dachau einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Die Beamten stellten vorübergehend seine Autoschlüssel sicher und schickten ihn mit dem Taxi nach Hause.

Gegen 14.30 Uhr fiel einer anderen Streife der Dachauer Polizei ein Jaguar mit abgelaufenem TÜV auf. Deshalb kontrollierten die Beamten den Mann. Im Auto entdeckten sie eine leere und mehrere volle Weinflaschen. Da der Alkotest fast 2,5 Promille ergab, nahmen sie den Mann zur Blutentnahme bei der Inspektion mit.

Als der Arzt eintraf, erkannte er den Mann sofort wieder – es war der Mercedesfahrer, dem er zuvor schon Blut abgenommen hatte. Die Beamten behielten nun auch den Schlüssel des Jaguars ein. Zum zweiten Mal an diesem Tag benötigte der 53-Jährige ein Taxi nach Hause.

Dort entschied sich der Fahrer offenbar, seinen Jaguar mit dem Ersatz-Schlüssel abzuholen. Irgendwann stand das Auto jedenfalls nicht mehr dort, wo es die Polizei abgestellt hatte. Deshalb fuhren die Beamten zu dem Mann nach Hause. Dort folgte die dritte Blutentnahme und die Beamten stellten alle Autoschlüssel sicher, die sie fanden. nsi
Quelle: Ausgsburger Allgemeine
25.05.2017
XJ 8 Sovereign 4L / 2001
Where ignorance is bliss, 'tis folly to be wise.

hummeltier
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: So 08 Dez, 2019 09:30
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von hummeltier » Do 21 Mai, 2020 09:16

Hallo,
hatte auch meinen Zweitschlüssel verloren. Den originalen ID48 (mit rollierendem Code) hat mir in Gießen der Schlüsseldienst im REWE-Markt im Schiffenberger Tal problemlos kopieren können. Hab mir gleich 2 machen lassen. Anrufe bei anderen Schlüsseldiensten erbrachten nur Absagen.
Das ganze hat ca. 30 Minuten gedauert und 69€ pro Schlüssel gekostet. Rohling (ohne Chip) mitbringen oder vorher anrufen, damit er Jaguarrohling bestellen kann.

Vatertagsgrüße vom -hummeltier- , Frank

Benutzeravatar
topille
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Fr 03 Apr, 2020 15:56
Kontaktdaten:

Re: Schlüssel nachfertigen

Beitrag von topille » Do 21 Mai, 2020 19:42

Hallo Frank,

danke für die Info - das Gute liegt manchmal so nah.
Habe mir gerade zwei Rohlinge bestellt und werde dann auch im Schiffenberger Tal aufschlagen.

Gruß, Thomas

Antworten